PROJEKTE VON FREIWILLIGEN

Ein FSJ Kultur bietet in der Praxis vielfältige Möglichkeiten für Erfahrungen und Verwirklichungen im Bereich der kulturellen Bildung. Die Freiwilligen planen innerhalb ihres FSJ Kulturs ein eigenes Projekt, das sie dann zusammen mit Mitarbeiter*innen zusammen eigenständig durchführen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - von einem Hardcore-Konzert in der eigenen Einsatzstelle bis hin zu Museumsführungen oder Theaterfesten war in den vergangenen Jahren alles dabei.

 

Die Jugendlichen haben bis Ende Januar jeden Jahres die Möglichkeit, für ihr Projekt einen Antrag auf finanzielle Förderung zu stellen. Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die besten Projekte aus. Diese werden dann in mit einem Betrag von 500 Euro unterstützt und in der jährlich erscheinenden Projektbroschüre vorgestellt.

 

Auf den folgenden Seiten erhälst du einen Eindruck in diese Vielfalt anhand von Bildern und Berichten zu den eigenständigen Projekten der Freiwilligen, die in den vergangenen Jahren gefördert wurden.

 

Übrigens: Die neue Projektbroschüre des Jahrgangs 2015/2016 kannst du zum Durchstöbern hier herunterladen!


Über das FSJ Kultur im Spiegel regionaler und überregionaler Presse kannst du dich hier informieren:


Die Förderer des FSJ Kultur in Niedersachsen